Placeholder

Siegerehrung Raspi Wettbewerb

Interesse an Technik und Computern wecken! An dem Raspi Wettbewerb der Hochschule Harz beteiligten wir uns als Sponsor und Mitglied der Jury zur Unterstützung der HS Harz, des Fachbereiches AI und der Initiative „FBAI goes school“.

Interesse an Technik und Computern wecken

Die Initiative „FBAI goes school“ fördert Schülerinnen und Schüler beim Einstieg ins Programmieren. Mit Hardware und Know-how unterstützt sie Arbeitsgemeinschaften in Schulen, um das Interesse an IT und Technik zu fördern und Jugendlichen somit die Perspektiven auf dem attraktiven Ingenieur- und IT-Arbeitsmarkt zu eröffnen.

Sponsoren aus der Region
Die Initiative ist ein Zusammenschluss von Studierenden und Lehrenden des Fachbereichs Automatisierung und Informatik der Hochschule Harz sowie des Vereins "Freunde des Fachbereichs Automatisierung und Informatik der Hochschule Harz". Finanzielle Unterstützung erhält sie von Unternehmen aus dem Landkreis Harz.

Wir haben uns als Sponsor und Mitglied der Jury zur Unterstützung der HS Harz beteiligt.

 
Folgende Schulen arbeiten derzeit mit der Initiative "FBAI goes school" zusammen:
Gymnasium Stadtfeld Wernigerode
Gymnasium "Am Thie" Blankenburg
Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wernigerode
Gymnasium Martineum Halberstadt

Das könnte Sie auch interessieren

Sicherheitstechnik neu erfunden - LiDAR-basierte Überwachung von Arbeitsräumen

Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF erarbeiten wir eine Lösung für die Sicherheitsanforderungen von Morgen. Fertigungszellen ohne Sicherheitszäune, befahrbar durch Flurförderzeuge oder mobile Roboter ohne eine Gefährdung des Menschen werden mit dieser Lösung möglich sein.

Weiterlesen

Unser Technisches Büro Berlin ist umgezogen!

Unser Technisches Büro ist umgezogen! Das Jahr 2021 hat für unser Berliner Büro mit einem Umzug begonnen. Ab dem 18.01.2021 erreichen Sie uns in der Ullsteinstraße 73, Gebäude 2 in Berlin Tempellhof. Unsere sonstigen Kontaktdaten haben sich nicht geändert, sodass Sie uns wie gewohnt über unsere bekannten E-Mail-Adressen und Rufnummern erreichen können.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Fon: +49 (0) 3943 5606 0
Fax: +49 (0) 3943 5606 66
Mail: mail@dr-ecklebe.de

Dr. Ecklebe GmbH
Brockenblick 29
38855 Wernigerode OT Reddeber