Placeholder

Digitalisierung und Automation in Giessereien

Seit 25 Jahren profitieren Kunden von unserem Branchenwissen
• Effizienzsteigerung von Bestandsanlagen
• Ausrüstung von Neuinvestitionen
• Anbindung an ERP-Systeme
• Digitalisierung des Produktionsprozesses

Zurück zu: Referenzen

ROBOTIK

Aktuell verwenden wir Simatic S7-1500 Steuerungen mit integrierter Safety-Funktionalität und ProfiNET als Feldbussystem.

Damit ist die nötige Flexibilität bei den immer komplexer werdenden Sicherheitsanforderungen erzielbar. Das leistungsstarke Feldbussystem bietet darüber hinaus optimale Kopplungsmöglichkeiten zu KUKA Robotern.

Mittlerweile bieten wir neue Lösungen mit Kuka mxAutomation zur kompletten Integration des Roboterprogrammes in eine Siemens SPS. Damit wird nur noch der SPS Programmierer für Inbetriebnahme und Service benötigt.

ENGINEERING

Durch unternehmensweite Standardisierung von Software und die Nutzung etablierter Funktionsbibliotheken verringern wir unsere Engineering-Zeit und Kosten.

Wir verzichten gerne auf Über­raschungen während der Inbetriebnahme. Eine hohe Planungstiefe ermöglicht besonders bei Umbauten und Modernisierungen eine kurze Stillstands­zeit.          
Trotz sorgfältiger Planung muss auf unvor­hersehbare Ereignisse reagiert werden. Unsere erfahrenen Ingenieure und Techniker unterstützen Sie dabei mit ihren Fähigkeiten und Erfahrungen.

Der Mensch im Mittelpunkt

An der Maschine bedient immer ein Mensch. Das Bedienkonzept für Ihre Anlage ziehen wir nicht einfach aus der Schublade. Es wird bedarfsgerecht mit Ihren Fachleuten und an Ihre Arbeitsumgebung angepasst. Wir bieten alles vom maschinennahen Bedienpanel über mobile Handgeräte bis hin zu komplexen Leitwarten-Applikationen. Eine gute Bedienbarkeit ist für uns ein Qualitätsmerkmal. Wir beraten Sie gern.

Spezialapplikationen

Neue Produktionsverfahren, neue Technologien - Nichts ist so beständig wie der Wandel. Bei der Entwicklung unter­schiedlichster Applikationen haben wir uns in der Vergangenheit große Erfahrung und viel Knowhow erarbeitet. Das befähigt uns, auch Ihre Aufgaben­stellung zu lösen. Unter anderem setzen wir zur Realisierung unserer Projekte auf:

  • Lasersignierung für dauerhafte Bauteilmarkierung
  • RFID-Systeme für effektive Produktverfolgung
  • 2D-, 3D- und Codekameras für die Erkennung, Bewertung und Identifikation von Bauteilen und ihren Merkmalen
  • Integration von neuen Fertigungsverfahren in den Produktionsprozess (3D-Druck, roboterunterstützter Kokillenschwerkraftguss)

Digitalisierung in der Fertigung

Immer anspruchsvollere Anforderungen ziehen die stetige Erhöhung
der Flexibilität Ihrer Produktion nach sich.
Ein gesteigerter Digitalisierungsgrad ihrer Anlagen bietet viele Vorteile für Sie.

Wir haben für unseren Kunden eine individuelle Lösung erarbeitet, welche von
der Fertigungsplanung bis zu den Maschinen- und Produktionsdaten auf einer 
zentralen Datenbank aufsetzt. Die Bedienung erfolgt durchgängig über Web Seiten
von der Produktionsvorbereitung, Parameterverwaltung, Fertigungsdatenerfassung,
Auftragsverwaltung  bis runter zur Kernschießmaschine.

 

Transparenz des Produktionsprozesses

  • Was wird produziert?
  • Wie sind die Stillstandszeiten?
  • Mit welchen Parametern wird produziert?

Durchgängige Auftragsverfolgung

  • Papierlose Fertigung
  • Flexible und sichere Planung
  • Besseres Controlling

Modularität für zukünftige Erweiterungen

  • Reagieren auf steigende Nachfrage
  • Integration neuer Bauteile und Varianten
  • Anpassung der Fertigung

Predictive Maintenance

  • Verringern spontaner Anlagenstillstände
  • Bessere Planung der Instandhaltung
  • Reduzierung der Kosten für Ersatzteilhaltung

Wollen Sie mehr wissen?

Kontaktieren Sie uns.

Fon: +49 (0) 3943 56060
Fax: +49 (0) 3943 56066
Mail: mail@dr-ecklebe.de

Dr. Ecklebe GmbH
Brockenblick 29
38855 Wernigerode